SETZT AUS: „Kinder im Blick“: Angebot für Eltern in Trennung

„Kinder im Blick“ heißt ein Kursus, zu dem sich Eltern in Trennung jetzt anmelden können. Das bundesweite Angebot wird in Wuppertal zum dritten Mal vom Jugendamt in Zusammenarbeit mit freien Trägern, wie der Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie, angeboten.

ABGESAGT: Stadtranderholung für die Osterferien

Toller Ferienspaß in den Oster-, Sommer- und Herbstferien in der Stadtranderholung für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Menschen- und Gesellschaftsbild in jüdischer, humanistischer und christlicher Perspektive

Podiumsdiskussion im Rahmen der Reihe „In welcher Gesellschaft wollen wir leben“ mit Elisa Klaphek, Prof. Dr. Frieder Otto Wolf und Prof. Dr. Uwe Becker.

Die soziale Frage im 21. Jahrhundert

Vortrag und Podiumsgespräch zu den Aufgaben und Herausforderungen der christlichen Kirchen und ihrer sozialen Arbeit in Caritas und Diakonie. Veranstalter: Diakonie, Ev. Kirche und Kath. Bildungswerk.

Engels Bedeutung für den Humanismus

Veranstaltung des Humanistischen Verbands Wuppertal/Bergisches Land im Rahmen der Reihe "In welcher Gesellschaft wollen wir leben". Vortrag von Prof. Dr. Frieder Otto Wolf mit Diskussion und musikalischen Einlagen.

Visionen der gerechten Gesellschaft - sozialethische Grundsätze des Judentums

Veranstaltung des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung im Rahmen der Reihe "In welcher Gesellschaft wollen wir leben". Vortrag von Jobst Paul mit Diskussion und musikalischen Einlagen.

Wuppertal singt im Stadion

Gemeinsames Weihnachtsliedersingen am 4. Advent 2020 am Zoo.