Kita Am Wichelhausberg ist Marte Meo zertifiziert

Das Familienzentrum bietet Eltern und Kinder in vielfältiger Weise Beratung und Unterstützung mit Hilfe der Marte Meo Methode an. Dafür gab es jetzt die offizielle Marte Meo Zertifizerung mit einer großen Feier.

Hier lernen die Kinder aus eigenem Antrieb, eigener Kraft heraus und mit Unterstützung und Bestätigung der Kita Am Wichelhausberg. Marte Meo ist aus dem Lateinischen abgeleitet und bedeutet sinngemäß »aus eigener Kraft«. Die Methode wurde von der Holländerin Maria Aarts entwickelt und stellt eine Verbindung zwischen professioneller Beratung und engagierter Selbsthilfe dar. Jetzt gab es die offizielle Zertifizerung für die Kita. Das machte nicht nur Kita-Leiterin Doris Porsch stolz, auch viele Eltern und Kinder kamen, um den Erfolg zu feiern.

Alle Marte Meo Angebote werden von Mitarbeitern durchgeführt, die als Therapeuten und Supervisoren in der Methode ausgebildet sind. Dazu werden Ausschnitte von Alltagsituationen auf Videofilm festgehalten und mit der Interaktionsanalyse besprochen. Gelungene Kommunikationsmomente dienen hierbei als Ressource für die Bewältigung schwieriger Situationen. 

Herzlichen Glückwunsch, liebe Kita Am Wichelhausberg!

Fotos: Diakonie Wuppertal / Romina Volmer