"Hospiz macht Schule"

Im November waren die ehrenamtlichen Hospizhelferinnen Bettina Hartusch und Annette Fahrenkrog vom Arbeitskreis "Hospiz macht Schule" auf Einladung der Lehrerin Sonja Kohn zu Besuch im katholischen Religionsunterricht der 12. Klasse und haben über die Hospizarbeit berichtet. Es war ein bewegender und berührender Austausch, weil auch die Schülerinnen und Schüler ermutigt wurden, über ihre eigenen Erfahrungen mit Tod und Sterben zu erzählen. "Wir hatten noch nie einen so intensiven gemeinsamen Austausch und haben uns von einer neuen Seite kennengelernt" - berichtete eine Schülerin bei der Spendenübergabe.

Die Schulklasse hatte sich nach dem Besuch entschlossen, die Kollekte des von Ihnen gestalteten Weihnachtsgottesdienst für den Hospizdienst Die Pusteblume zu sammeln. Am 11.02.2020 fand die Spendenübergabe im NetzwerkCafé statt.

Wir danken für diese tolle Aktion und die Unterstützung unserer Arbeit!

P.S. Unser Arbeitskreis Hospiz macht Schule kommt auf Anfrage in alle Schulen - von der Grundschule bis zum Berufskolleg. Rufen Sie im Hospizbüro Elberfeld an 0202 4305 124