Ein gelungener Ausbildungsstart

An der Diakonie Akademie Wuppertal ist am 03.08.2020 der zweite Kurs in die generalistische Pflegeausbildung gestartet. 29 Auszubildende beginnen ihre Reise in das Abenteuer Pflegeausbildung mit dem Ziel nach drei Ausbildungsjahren gut gerüstet in der Arbeitswelt Pflege Fuß zu fassen.

Im Rahmen eines Projektes „Azubis begrüßen Azubis“ hatten die bereits am 01. April gestarteten Auszubildenden des Kurses G 01 allerhand für die „Neuen “ vorbereitet.

An 5 Stationen wurden die neuen Azubis in der Diakonie Akademie auf ihrer Reise in die Ausbildung mit Werkzeugen ausgestattet:

An der Station „In und um die Akademie“, erfuhren die „Neuen“ alles Wissenswerte über die Pflegeschule und die Umgebung. Über die Mitarbeiter/innen und ihre Tätigkeiten an der Akademie, wurden die Azubis an der Station „Who-is who? informiert. Im Innenhof der Akademie gab es selbstgebastelte Geschenke und liebevoll zubereitetete Snacks, Sandwiches und kalte Getränke. Zudem gab es Infos und eine Bildergalerie über den Ablauf der Ausbildung und bevorstehende Veränderungen für das Jahr 2020 an der Station „Up-to-Date“. Rundum ein gelungener Auftakt zum Ausbildungsstart. Danke an alle Azubis des G01 und des Teams der Diakonie Akademie für diesen wunderbaren Kursstart!

Wuppertal, 04.08.2020

Stefan Leopold, Leiter der Diakonie Akademie

Foto: Stefan Leopold