Diakonie ehrt Reinhold Ruthe mit dem Goldenen Kronenkreuz

Die Diakonie Wuppertal ehrte in diesem Jahr Reinhold Ruthe mit dem Kronenkreuz der Diakonie in Gold für seine 25-jährige Tätigkeit für die Diakonie Wuppertal.

Foto: Veronika Wimmer/ DWG

Reinhold Ruthe leitete von 1968 bis 1990 die Ehe- und Lebensberatungsstelle im Kirchenkreis Elberfeld. Er war als Dozent für Psychologie und Pädagogik in Wuppertal tätig und verfasste im Laufe seines Lebens über 160 Bücher. Herr Ruthe unterstützt das deutschsprachige Radio in Paraguay mit Kurzandachten und Kurzvorträgen zu Themen der Lebenshilfe. Zur Ehrung dieser besonderen Leistung kamen Grußworte auch aus Paraguay.

Text und Fotos: Veronika Wimmer/ DWG

 

Auch die Westdeutsche Zeitung hat über die Auszeichnung des Lebenswerkes von Herrn Ruthe berichtet. Hier finden Sie den Artikel aus der WZ vom 08.04.2019.