. .

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Diakonie Wuppertal

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen und laden Sie ein, die verschiedenen Arbeitsgebiete und aktuellen Projekte der Diakonie Wuppertal kennenzulernen.

Als Wohlfahrtsverband der evangelischen Kirche „im Tal“ nehmen wir soziale Aufgaben wahr. Auf der Basis christlicher Werte sind wir da für alle Menschen unserer Stadt – unabhängig von Herkunft, Nationalität oder Religion.

Unsere Aufgaben sind vielfältig – vielfältig wie das Leben.

Wer krank ist oder in persönlichen und sozialen Schwierigkeiten, findet bei uns Beratung und Hilfe:
Die Diakonie steht Wuppertaler Bürgerinnen und Bürgern in Krisensituationen mit mehreren Beratungszentren zur Seite: In unseren Einrichtungen finden Sie sowohl verschiedene Fachberatungsstellen als auch Therapie, Betreuung und Pflege von Bedürftigen.

Weitere Schwerpunkte liegen in der Beratung bei psychischen, sozialen und familiären Problemen; auch verfügen wir über eine Rehabilitationseinrichtung für psychisch kranke Menschen.

Darüber hinaus gibt es ein Kinderheim, mehrere Senioren- und Pflegeheime sowie Wohnheime für wohnungslose Männer und Frauen.

Aber nicht nur in Krisensituationen, sondern auch wenn es um Freizeitaktivitäten und Weiterbildung geht, sind wir Ihr Ansprechpartner:

Freizeit- und Stadtteilaktivitäten fördern das Zusammenleben und das Entstehen von Gemeinschaft. In der Familien- und Erwachsenenbildung ist ein breites Kursangebot zu finden. Desweiteren gibt es attraktive Reisen für Kinder, Jugendliche und Senioren sowie Stadtranderholungen in den Schulferien.

Wir hoffen, dass Sie viele interessante Angebote für sich, Ihre Familie und Freunde finden –
und falls Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter der Telefonnummer 0202 / 97 444–0 anzurufen.